Startseite
Dell Gutscheine

Dell Gutscheine im Mai. 16

  • 3.0
7 Bewertungen 7 3.0 1 5
Dell
Top Angebot
Angebot: Dell-Notebooks und PC-Zubehör bei notebooksbilliger.de
Zum Angebot

Informationen über Dell

Dell-Online-Shop

Das US-Unternehmen Dell gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Computern für Privat- und Geschäftskunden. Als Online-Händler ist das Unternehmen bereits seit fast 20 Jahren aktiv. Somit zählt Dell zu den ersten Computerherstellern, die ihre Produkte online verkauften. Sie profitieren deshalb heute von einem umfangreichen Service und einem riesigen Angebot an Desktop-PCs, Notebooks, Servern und weiterer Hardware, die Sie bequem online bestellen können. Mit Ihrem Dell-Gutschein sparen Sie zusätzlich beim Kauf von exzellenten IT-Produkten.

Warum es einfach ist, mit einem  Coupon zu sparen

Sie haben sich einen unserer Aktionscodes gesichert? Gut, dann kann es losgehen:

  1. Gehen Sie auf die Seite von dell.de.
  2. Suchen Sie sich dort den gewünschten PC, das passende Notebook oder ein anderes Produkt aus.
  3. Legen Sie Ihren favorisierten Artikel in den Warenkorb.
  4. Konfigurieren Sie das Produkt so, wie Sie es brauchen und klicken anschließend auf „weiter“.
  5. Jetzt befinden Sie sich auf der Seite „Mein Warenkorb“ und sehen unterhalb der Bestellübersicht die rote Überschrift „Rabatte und Gutscheine“.
  6. Geben Sie nun den Code in das Feld „Gutscheine eintragen“ ein und klicken Sie auf „Gutschein anwenden“.
  7. Der Rabatt wird sofort von Ihrem Bestellwert abgezogen und Sie können die Bestellung als Neu- oder als Bestandskunde fortführen.

Gutschein einlösen bei Dell

Geben Sie Ihren alten PC in Zahlung – das Trade-In-Programm

Wer sich einen hochwertigen PC oder ein leistungsstarkes Notebook aus dem Shop zulegen möchte, kann eine kleine Finanzspritze gut gebrauchen. Dell bietet Ihnen dafür eine ideale Möglichkeit. Über das Trade-In-Programm können Sie Ihren alten Computer in Zahlung geben und erhalten darüber eine Gutschrift. Sie können bereits auf der Homepage des Trade-In-Programms einen Ankaufspreis kalkulieren, an welchem sich die endgültige Auszahlung orientiert. Nachdem Sie Ihren alten PC oder Ihren ausgedienten Laptop eingeschickt haben, prüfen die Dell-Techniker das Gerät und setzen einen Ankaufspreis fest. Sobald Sie diesen bestätigen, wird Ihnen der vereinbarte Betrag auf Ihr Konto überwiesen. Wer hätte gedacht, dass Ihr alter PC noch zu etwas nütze ist! Jetzt einfach im Shop unter Trade-In informieren und Geld sparen.

Der Ausverkauf – immer gut für Sparfüchse

Wer beim Computerkauf kräftig sparen möchte, sollte sein Augenmerk vor allem auf die Kategorie Ausverkauf legen, die Ihnen während bestimmter Aktionszeiträume zur Verfügung steht. Dort finden Sie Angebote mit Auslaufmodellen. Dabei handelt sich z.B. um ältere Notebooks, die durch neuere Modelle ersetzt werden. Doch was heißt schon „alt“ bei einem Computer? Wer nicht unbedingt das allerneueste Modell kaufen muss, findet im Ausverkauf echte Schnäppchen. Kombinieren Sie diese Produkte auch noch mit einem Gutschein, haben Sie das Optimum an Sparmöglichkeiten erreicht.

Immer wieder Angebote für das gesamte Sortiment

Sie suchen ein günstiges Tablet? Oder Sie möchten sich einen neuen Gaming-PC zulegen? Oder brauchen Sie neue günstige Notebooks für Ihre Firma? Dann sehen Sie sich auf jeden Fall als Erstes alle Angebote im Onlineshop an. Denn dort liegt noch einmal echtes Sparpotenzial ohne Begrenzung auf eine bestimmte Produktkategorie.

Dell-Angebote

Was das Bestellen beim Anbieter besonders macht

Je besser Ihr PC oder Notebook an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst ist, desto effizienter können Sie arbeiten. Bei Dell können Sie Ihren Computer, ähnlich wie einen Neuwagen, individuell konfigurieren. Dies bedeutet, dass Sie z.B. die Prozessorschnelligkeit auswählen oder sich für eine größere Grafikkarte entscheiden können. Wenn Sie mehr Arbeitsspeicher benötigen, können Sie auch diesen zu Ihrer Konfiguration hinzufügen. Das Ergebnis ist ein Produkt, welches exakt Ihren Anforderungen entspricht. Nach Ihrem Bestellauftrag wird Ihr Wunsch-PC zusammengebaut und an Sie transportsicher verschickt.

Besonderer Service für Geschäftskunden

Wenn Sie selbstständig sind oder ein Unternehmen leiten, können Sie auf das Geschäftskundenangebot zugreifen. Vielfach erhalten Sie dann spezielle Angebote, durch die Sie noch mehr sparen können. Für Geschäftskunden hat Dell darüber hinaus besonders leistungsstarke Workstations zusammengestellt, die die Arbeit im Büro erleichtern. Auch der Support-Service ist empfehlenswert. So erhalten Sie je nach gebuchtem Paket ein kostenloses Leihgerät, wenn Ihr Computer repariert werden muss. Mehr über die Angebote für Geschäftskunden erfahren Sie im Onlineshop in der Rubrik „Geschäftskunden“.

Service, Bezahlung und Lieferung

Das können Sie erwarten, wenn Sie neue Computertechnik online kaufen:

  • Sie haben verschiedene Standard-Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl: Vorauszahlung per Überweisung, PayPal, Finanzierung, Sofortüberweisung, Giropay oder Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard oder American Express)
  • Sie können die Dell-Card beantragen. Nach der Prüfung Ihrer Bonität erhalten Sie einen festen Kreditrahmen, innerhalb dessen Sie frei bestellen können, ohne dass Sie erneut eine Finanzierung beantragen müssen.
  • Die Lieferzeit ist immer abhängig von der Konfiguration Ihres Computers. Vorkonfigurierte PCs können z.B. schon innerhalb von 2 Werktagen verschickt werden.
  • Die Versandkosten betragen 29,99 Euro.
  • Lieferungen erfolgen in der Regel werktags zwischen 09:00 und 17:00 Uhr.
  • Für Rückfragen zur Bestellung oder zu Produkten können Sie diese kostenlose Servicenummer anrufen: +49 (0) 800 20 13 355.

Bildquelle: dell.de