Startseite

Datenschutz


Das Gutscheinangebot von gutscheine.t-online.de:


Datenschutzerklärung


T-Online (im Folgenden auch „wir“ oder „uns“ genannt) informiert Sie in dieser Datenschutzerklärung umfassend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, die erfolgt, wenn Sie unsere Website besuchen.

I.     Anonyme Nutzung

Sie haben die Möglichkeit, gutscheine.t-online.de zu nutzen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wenn Sie uns selbst keine personenbezogenen Daten mitteilen (vgl. hierzu Ziffer II), erheben und speichern wir im Zuge Ihres Besuchs auf gutscheine.t-online.de keine personenbezogenen Daten. Bei der Nutzung von gutscheine.t-online.de berechnen wir für jeden Nutzer lediglich einen so genannten User-Hash, um Ihren Browser ggf. wiederzuerkennen zu können, wenn Sie unsere Website noch einmal besuchen. Der User-Hash wird bei jeder Webpageanfrage aus einer Kombination von IP-Adresse und User-Agent (Ihrem Gerätetyp, z.B. dem Browser) errechnet. Der User-Hash lässt indes weder einen Rückschluss auf Ihre Person, noch auf Ihre IP-Adresse oder sonstige spezifische Merkmale Ihres Besuchs auf unserer Website zu. Ihre IP-Adresse wird von uns auch nicht anderweitig gespeichert.

II.    Interaktion mit gutscheine.t-online.de

Neben dem bloßen Besuch von gutscheine.t-online.de können Sie auch mit uns interagieren. Jede Interaktion bringt naturgemäß eine Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten mit sich. Welche Daten wir bei welcher Art von Interaktion erheben, stellen wir im Folgenden dar. In allen Fällen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch lediglich zu dem Zweck, die gewünschte Leistung zu erbringen.

1.         Nutzung von ABS-Nutzungsdaten

Wir setzen auf gutscheine.t-online.de das Analyse-Tool ABS zur Analyse des Datenverkehrs ein. Welche Daten wir dabei erheben und wie die Webanalyse funktioniert, erklären wir Ihnen in Ziffer III. 3. dieser Datenschutzerklärung. Eine andere Verwendung Ihrer Daten findet nicht statt. Insbesondere geben wir keine Daten an Dritte weiter.

2.    Kontaktformular 

Über gutscheine.t-online.de können Sie mit uns über entsprechende Formulare Kontakt aufnehmen. Wenn Sie uns über das Kontaktformular anschreiben, erfragen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht. Die genannten Daten speichern und verwenden wir lediglich, um Ihnen ggf. Rückfragen stellen zu können.

III.    Webanalyse

Wir setzen auf gutscheine.t-online.de verschiedene Verfahren zur Analyse des Datenverkehrs ein. Diese Verfahren erfassen Daten, die bei der Nutzung eines Telemediendienstes wie gutscheine.t-online.de anfallen (so genannte „Nutzungsdaten“). 

Durch den Einsatz dieser Verfahren erhalten wir keine personenbezogenen Daten über Sie, sondern vielmehr allein statistische Informationen über die Nutzung von gutscheine.t-online.de. Wir erfahren auf diesem Weg zum Beispiel, welche Inhalte auf gutscheine.t-online.de besonders beliebt sind, zu welchen Zeiten unsere Website besonders intensiv genutzt wird, über welche Seiten unsere Nutzer zu gutscheine.t-online.de gelangen, von wo der Nutzer sich in das Internet eingewählt hat, bevor er gutscheine.t-online.de besucht, und welche Browser und Betriebssysteme unsere Nutzer im allgemeinen nutzen, wenn sie auf gutscheine.t-online.de surfen. Diese Informationen nutzen wir, um gutscheine.t-online.de laufend technisch, gestalterisch und redaktionell zu verbessern und für Sie komfortabler zu machen. Anhand der statistischen Erkenntnisse zu Browsertyp und Betriebssystem können wir zudem unser Webdesign optimieren.

1.    Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies (vgl. Ziffer VI.). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite (diese bewirken wir durch Verwendung der von Google bereitgestellten Funktion „anonymizeIP“), wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter: http://www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.

2.    ABS

ABS ist ein Webanalysedienst zur Erfassung von Nutzungsdaten. ABS verwendet einen Tracking-Pixel und einen Cookie, mit dem nachverfolgt werden kann, wann und wie viele Nutzer gutscheine.t-online.de besucht haben, welche unserer Seiten sie in welcher Reihenfolge aufgerufen haben (so genannter URL-Clickstream), welcher Browser bzw. welches Betriebssystem sie verwenden, auf welche externen Links mit so genannten Affiliate-Codes sie geklickt haben sowie ob sie in dem Online-Shop, auf den sie über den Link gelangt sind, einen Einkauf getätigt haben und, wenn ja, welchen Wert in Euro dieser hatte (was gekauft wurde, wird nicht hingegen nicht erfasst).

Der von uns zur Erfassung dieser Daten verwendete Tracking-Pixel wird von unserem Tracking-Server geladen, wenn Sie gutscheine.t-online.de aufrufen. Die erfassten Daten werden in einer so genannten Session gemeinsam mit dem User-Hash (siehe oben) gespeichert. Wir verwenden sie, um die Inhalte unserer Website für den Nutzer dynamisch anzupassen. Hierzu leiten wir aus den erfassten Daten ab, für welche Shops und für welche Kategorien sich die Nutzer interessieren. So können den Nutzern für sie relevante Inhalte entsprechend ihrer vermutet Interessen bevorzugt angezeigt werden.. Die Datenerhebung und Verarbeitung erfolgt dabei ohne Personenbezug. Insbesondere speichern wir bei ABS keine IP-Adressen.

3.    Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH (AGOF / IVW)

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1)  Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.
1.1)  Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
1.2)  Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.
1.3)  Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.
Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.
1.4) Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.
2.)  Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.
3.)  Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

4. Nutzung des Analyseverfahrens von AT Internet (ATI)

Im Rahmen der webseitigen Angebotserweiterung und -verbesserung und zur Sicherstellung einer hohen Übereinstimmung der angebotenen Inhalte mit den Interessen unserer Besucher, setzen wir die Analyseverfahren von AT Internet ein. Hierfür werden Daten von einem externen Dienstleister gespeichert. Die Server des Dienstleisters befinden sich in Mitgliedsstaaten der EU. Bei diesem Verfahren werden die Daten bereits bei Erhebung anonymisiert und in aggregierter Form ausgewertet.

Ihr Internetbrowser übermittelt beim Zugriff auf unsere Internetseiten aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Server. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Internetseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, den HTTP Antwort-Code, Browsertyp und -version, evtl. vorhandene Browsererweiterungen, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse (in verkürzter und anonymisierter Form). Diese Daten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben. Die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Die Daten enthalten keinerlei Informationen, die Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zu Analysezwecken, wie der Verbesserung des Angebots, erhoben und verwendet

Um diese Analysen durchzuführen, werden unter anderem Cookies eingesetzt. Cookies werden in Form von Textdateien auf dem Computer des Besuchers der Website gespeichert. Sie ermöglichen die Identifikation eines Computersystems bei einem wiederholten Besuch der Website. Internetnutzer können jederzeit die Einstellungen ihres Browsers konfigurieren, um die Cookies abzulehnen oder zu löschen. Dies könnte jedoch dazu führen, dass die Funktionen unserer Website nicht mehr vollständig nutzbar sind.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der zuvor beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung unserer Website zu“.
Weitere Informationen zum Messverfahren von AT Internet finden Sie auf der Website der AT Internet GmbH: http://de.atinternet.com/de/politique-du-respect-de-la-vie-privee/.
Sie können der Datenverarbeitung durch AT Internet unter folgendem Link widersprechen: http://www.xiti.com/de/optout.aspx

5.    Opt-out – Widerspruch gegen die Webanalyse

Wenn Sie mit der zuvor beschriebenen Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten durch Google Analytics nicht einverstanden sind, können Sie die Webanalyse deaktivieren und auf diesem Weg Ihren Widerspruch gegen die bei dieser Webanalyse-Maßnahmen stattfindende Datenerhebung und -verwendung erklären.

Um Google Analytics zu deaktivieren, benötigen Sie ein entsprechendes Browser-Add-On von Google. Das Add-On teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden. Das Add-On müssen sie herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Google Analytics deaktivieren, sowie alle Informationen zum Download des Add-Ons finden Sie unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, wie das Add-On von Google nicht Ihrerseits deaktiviert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die Webanalyse nicht gewollt ist. Falls Sie gutscheine.t-online.de von verschiedenen Rechnern aus oder mit unterschiedlichen Browsern aufrufen, müssen Sie das Add-On jeweils gesondert für jeden Rechner bzw. jeden verwendeten Browser hinzufü


VI.    Cookies

Wenn Sie auf gutscheine.t-online.de surfen, werden Cookies in Ihrem Browser gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt und dort dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Derjenige, der den Cookie setzt, kann durch den Cookie bestimmte Informationen erfassen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen allein dazu, das Surfen auf gutscheine.t-online.de angenehmer und nutzerfreundlicher zu gestalten.

Durch uns werden bei Ihrem Besuch auf gutscheine.t-online.de verschiedene Cookies gesetzt. Neben allgemeinen Cookies zum Speichern des Landes, aus dem Sie auf unsere Website zugreifen, oder des Endgerättyps (mobiles Endgerät oder nicht) sowie einem oder mehreren Session Cookies (Laufzeit bis Ende der Session oder 1 Tag) geht es um die folgenden Cookies:

  • ABS-Tracking-Cookie: Der ABS-Tracking-Cookie hat eine fortlaufende Laufzeit von 30 Tagen. Er enthält nur den Tracking-Hash;
  • Weitere Cookies, die gesetzt werden, wenn Nutzer über Partner-Websites, Kampagnen und entsprechende Links zu gutscheine.t-online.de gelangen und dementsprechend Informationen zu den betreffenden Partner-Websites, Kampagnen/ Links etc. Solche Cookies haben ebenfalls fortlaufende Laufzeiten von 30 Tagen;
  • Flash-Cookie SW-Clickout: In diesem Cookie werden die Informationen aus dem Tracking-Cookie zwischengespeichert. Die Laufzeit beträgt einen Klick. Nach dem Klick wird der Cookie gelöscht;
  • Flash-Cookie Partner-Clickout: Ein speziell für den Partner-Traffic zugeschnittenes, sonst aber dem Flash-Cookie SW-Clickout entsprechender Cookie.


Wir erhalten durch diese Cookies Informationen über Ihren Browsertyp und dessen Version, den URL-Clickstream, also die Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebots, das Datum und die Zeit des Besuchs in unserem Portal und die Cookie-Nummer. Wir erhalten hingegen keine Informationen über Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre IP-Adresse.

Die von uns gesetzten Cookies dienen im Wesentlichen statistischen Zwecken. Durch sie erfahren wir, welche Inhalte von gutscheine.t-online.de für unsere Nutzer zu welcher Uhrzeit besonders relevant sind und über welche Endgeräte sie abgerufen wurden. So können wir Rubriken wie „Top 10 Gutscheine“ oder „Beliebte Themen“ einrichten und dadurch gutscheine.t-online.de für unsere Nutzer noch komfortabler gestalten. Die Informationen über die verwandten Browser ermöglichen uns, das Design den gängigen Browsertypen anzupassen. Zudem erlauben uns die Cookies ggf. die Besuche von (für uns nicht identifizierbaren) Nutzer auf eine bestimmte Quelle (Partner-Website, Kampagne etc.) zurückzuführen.

Schließlich verwenden möglicherweise dritte Unternehmen Cookies, die auf gutscheine.t-online.de werben oder Werbung auf gutscheine.t-online.de vermarkten. Teilweise werden in diesen Fällen Nutzungsinformationen, etwa besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten usw., gespeichert und zu Werbezwecken ausgewertet 

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Annahme von Cookies verhindern Sie können Ihren Browser meist auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall allerdings zu Funktionseinschränkungen der Website führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt-out-Link erneut aktivieren müssen.

VII.    Links zu anderen Websites

Auf gutscheine.t-online.de werden Websites anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter („Dritter“) verlinkt. Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch den Dritten erhoben und wie die Daten verwendet werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.
 
VIII.    Auskunftsrechte, Berichtigung und Löschung

Auf Ihre Anfrage hin geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, ob und, wenn ja, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an folgende E-Mail-Adresse: kontakt-gutscheine@t-online.de. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden gesperrt.

Stand: November 2015